Mädchen für alle Fälle

Rezept: Erdbeer-Limonade

Wenn die Sonne vom Himmel strahlt wünschen wir uns ein fruchtiges Erfrischungsgetränk. Wer nicht? Noch perfekter wird’s wenn es zudem schnell und einfach selbst zubereitet werden kann und nicht allzu süß ist. Mein Tipp: eine Erdbeer-Limonade!

Ende Mai bis Ende Juli ist Saison, dann bekommt ihr süße, regionale Erdbeeren, die hervorragend zur Limonade verarbeitet werden können. Hier das erfrischende Rezept für laue Sommerabende, köstliche Brunch-Buffets oder bunte Kaffeetische.

Erdbeer-Limonade

Kochlevel: easy peasy
Portionsgröße: ein sehr großes Glas

Zutaten: 300 g Erdbeeren, 200 ml kaltes Wasser, 1 TL Zitronensaft, 1 TL Honig

  1. Erdbeeren pürieren.
  2. Kaltes Wasser, Zitronensaft und Honig dazugeben. Umrühren, fertig.
    Schnell, einfach, erfrischend.

PS: Wenn die Erdbeeren süß genug sind, könnt Ihr Euch locker den Honig sparen.

Folge mir:

maedchenfuerallefaelle

Online-Redakteurin & Digitales bei selbstständig
(29, Mensch, beruflich digital unterwegs)
Seit 2012 schreibe ich hobbymäßig dieses Blog über Hamburg mit Tipps zu Restaurants, Bistros, Cafès, Läden, Clubs und mehr. Ich schreibe über das was mir begegnet und wo mein Leben mich hintreibt. Nicht mehr, nicht weniger. Ohne Ziel.
Folge mir:

Letzte Artikel von maedchenfuerallefaelle (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.