Schanze: Beckstraßenfest

Die Zeit verfliegt, denn gerade im Sommer gibt es in Hamburg so viel zu tun und zu erleben, dass man sich gar keine Stunden zum Schreiben nimmt, geschweige denn hinterher kommt. Warum auch? Der Winter wird hier noch lang genug, also kann auch ein Blog ein smarteres Sommerpensum einführen.

Beckstrasse Festiv 2013
Beckstrasse Festiv 2013

Vor 1,5 Wochen war in der Beckstraße, der Straße in der Schanze, in der die Gebäudefassaden rechts und links gleich aussehen – gekrönt von den zwei gespiegelten Sofabars „Zoe“ und“ Zoe II“, ein Fest. Eigentlich ein Nachbarschftsfest. Doch in Hamburg sprechen sich so kleine süße Veranstaltungen herum, gerade, wenn Musik im Spiel ist.  

Mittendrin im Getümmel, das beliebte Azeitona, das hervorragend vegetarisch-vegane Kost zu überaus fairen Preisen. Davor ein Getränkestand und die Bühne. Hinten im Sträßchen gab es Glücksbällchen auf Guaranabasis und frische Waldmeisterbowle (Nicht das giftgrün gefärbte Zeug, sondern die durchsichtige Variante mit einem Tag lang gewelktem, aber trotzdem wunderbar frischem Waldmeister).

Das Bühnenprogramm reichte vom kinderfreundlichen Reggae-Styler, über Handpuppen-DJ bis zum neusten Indie-Scheiß:

10-12 Begleitet DJ POWER in den Tag
12-13 Gehts los mit den sagenhaften MEMORIEZ 
13-13.30 Besingt uns TOK TOK
14-14.45 Gibts ein Dank an alle die mithelfen und DAS SCHANZEN THEATER
15-16 Hauen uns RADIO DORFDEPP auf die Ohren
16-17 Macht BOMSH uns gudde Laune

"Sag mal Bo!" - Mädchen: "BOOOO!"
„Sag mal Bo!“ – Mädchen: „BOOOO!“

17-18 Gibt’s geile Mukke von JANINA
18-19 Schicke Beats von DJ KEKSE 
19-20 Heizen „Armando Quattrone and the BALLARÓ Band“ uns ein
20-21 Unsere Lieblingsband THE KNIGHTS
21.30-Ende Schließen wir mit den geilsten Live Elektro Klängen von TREIBGUT

Geile Mukke, gutes Flüssiges, strahlende Sonne, gemütliche Lokation… nächstes Jahr wieder?!

Folge mir:

maedchenfuerallefaelle

Online-Redakteurin & Digitales bei selbstständig
(28, Mensch, beruflich digital unterwegs)
Seit 2012 schreibe ich hobbymäßig dieses Blog über Hamburg mit Tipps zu Restaurants, Bistros, Cafès, Läden, Clubs und mehr. Ich schreibe über das was mir begegnet und wo mein Leben mich so hintreibt. Nicht mehr, nicht weniger. Ohne Ziel.
Folge mir:

Letzte Artikel von maedchenfuerallefaelle (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.