Filme und Dokus

Viele Filme stellen den Kiez in ihren Mittelpunkt, ob Klassiker mit Hans Albers oder Dokumentationen über Gentrifizierung. Hier findet ihr ein buntes Potpourri.

Doku: Empire St. Pauli

Gentrifizierung ist auf St. Pauli ein allgegenwärtiges Thema. Denn das St. Pauli, dass es mal gab, gibt es nicht mehr. Vielleicht noch vereinzelt in versteckten Ecken. Zur Dokumentation: Empire St. Pauli

Doku: Buy Buy St. Pauli

Die Langzeitdokumentation begleitet die letzten Jahre der Esso-Häuser. Ein erster Rohschnnitt wurde 2014 auf der Dokumentarfilmwoche präsentiert: Mieterportraits, Demo-Aktionen und ein Blick auf den Charakter der Häuser. Kinostart 19. Januar 2015. Weitere Infos: Buy buy St. Pauli

Doku: St. Pauli Zoo

„Hinter dem Lichterglanz ist nur noch Schatten, so viel Schatten wie es heute auf St. Pauli gibt, gab es zu DM-Zeiten nie.“ „Zwischen Szeneviertel, Rotlichtdistrikt und Las Vegas – der Hamburger Traditionsstadtteil St.Pauli befindet sich im Wandel. Die Frage ist nur, in welche Richtung? Auf dem Kiez gehen die Meinungen auseinander. Anwohner Johannes Neinens begibt sich auf eine Reise durch seinen eigenen Stadtteil, um herauszufinden, warum hier jeder für seine Meinung kämpft!“ Trailer: St. Pauli Zoo Facebook: St. Pauli Zoo FB

Film: Gegengerade (2011)

Ein Film über den Fußballsport und dessen Fans auf St. Pauli. Die Story: Der FC St. Pauli hat ein entscheidendes Spiel vor sich, denn der Verein hat die Chance in die erste Liga aufzusteigen. Für die drei Freunde Magnus, Kowalski und Arne bedeutet dies alles in ihrem Leben. Doch kommt es an diesem einmaligen Tag zu Gegebenheiten, die ihre Freundschaft mehr als nur testet… Zur Filmseite.

Film: Große Freiheit Nr. 7 (1944)

Der Klassiker mit dem Schauspieler Hans Albers spielt auf der gleichnamigen Straße in einem Hippodrom, einem Vergnügungsetablissment der damaligen Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.