Bücher über St. Pauli

Bordsteinkönig – Meine wilde Jugend auf St. Pauli

Das Buch von Michel Ruge zeigt, wie ein Kinderleben in den 70er Jahren auf St. Pauli aussah. Der Vater Zuhälter, die Mutter Nutte, pubertierendes Bandengehabe, "strotzdende" Männlichkeit - so liegt es nahe, dass er selbst mit zwölf Jahren regelmäßig Nutten aufsuchte... Ein Kinderleben auf St. Pauli hatte damals wenig mit Kindheit zu tun - ein Buch, das die Augen öffnet.

Bordsteinkönig

Bordsteinkönig

Bordsteinkönig Foto: PR

Meine Davidwache – Geschichten vom Kiez

Dieses Buch skizziert das Hamburger Rotlichtmilieu auf St. Pauli in den 70er und 80er Jahren aus der Sicht der ehemaligen Zivilstreife Waldemar Paulsen. Zum Buch-Tipp: Meine Davidwache

Domenica – Körper mit Seele, mein Leben

Biografie: Domenica erzählt ihr Leben, das sie zur bekanntesten Hure Deutschlands machte. Diese Aufmerksamkeit nutzte die Prostituierte, um auf Misstände aufmerksam zu machen und engagierte sich letztlich als Sozialarbeiterin. Mehr Infos zu Domenica.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.