St. Pauli aktiv: Initiative Kämpf Erich 29/35

Der Mietenwahnsinn auf Hamburgs Grund und Boden schreitet unermüdlich voran. St. Pauli – einst verrucht, bodenständig und umstritten, heute gentrifiziert und Touristenmeile – wird erneut Schauplatz eines vermeintlichen Immobilien-Clous auf Kosten von Mietern. Doch diese organisieren sich: Kämpf Erich 29/35.

In der Erichstraße 29 und 35 sollen Mieteinheiten in Eigentumswohnungen umgewandelt werde. Dies stinkt den Mieter (zurecht) gewaltig. Denn sollte nicht die 2012 verabschiedete soziale Erhhaltungsverordnung zum Schutze langjähriger Mieter auf St. Pauli und St. Georg diesen ein Vorrecht zum Kauf einräumen? Nun gründeten sie die Initiative „Kämpf Erich“ die (via Stadtteilversammlung) zur Unterstützung aufruft.

> Zur SEV für St. Georg und St. Pauli

Das sagt die Initiative Kämpf Erich über sich selbst: 

Wohnen auf St. Pauli war für die Meisten eine bewusste Entscheidung – für einen lebendigen, bunten, lauten, immer wachen, unkonventionellen Stadtteil. Einige von uns leben seit mehr als zwanzig Jahren auf St. Pauli und haben sich selbst durch die Umsiedlungsmaßnahmen aus den Häusern in der Bernhard-Nocht-Straße nicht vertreiben lassen. Hier konnten und können wir unser Leben gestalten wie wir es wollen. Hier waren Experimente möglich. Hier lebt man mit den unterschiedlichsten Menschen zusammen und lernt das echte Leben kennen. Hier interessierte es nicht wie du aussiehst, was du besitzt, was du arbeitest. Hier musstest du aber auch aufpassen nicht dem Falschen auf die Füße zu treten. War in der Regel aber machbar. Immer war man auch umgeben von der Geschichte St. Paulis mit seinen Seeleuten, Rock’n’Rollern, Hafenarbeitern, Sexarbeiterinnen, Kneipen, Touristen, Sexshops und, und und.

Keiner von uns will hier weg!

Niemand darf ohne Notwendikeit entwurzelt und vertrieben werden.

Es gibt definitiv keinen vernünftigen Grund für diese Gewalt gegen uns.

Schon wieder sollen Viele im Interesse eines Einzelnen verdrängt werden.

St. Pauli aktiv: Stadtteilversammlung – Kämpf Erich 29/25

Eine Stadtteilversammlung wird am Dienstag, 10. Juni 2014 um 18 Uhr im Erdgeschoss Erichstr. 29 stattfinden. 

Das könnte Euch auch interessieren:

Folge mir:

maedchenfuerallefaelle

Online-Redakteurin & Digitales bei selbstständig
(28, Mensch, beruflich digital unterwegs)
Seit 2012 schreibe ich hobbymäßig dieses Blog über Hamburg mit Tipps zu Restaurants, Bistros, Cafès, Läden, Clubs und mehr. Ich schreibe über das was mir begegnet und wo mein Leben mich so hintreibt. Nicht mehr, nicht weniger. Ohne Ziel.
Folge mir:

Letzte Artikel von maedchenfuerallefaelle (Alle anzeigen)

Ein Gedanke zu „St. Pauli aktiv: Initiative Kämpf Erich 29/35

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.