Imbiss: Belachan Express

Der Belachan Express hat an der Hoheluft Chaussee gleich zwei Läden etabliert, die nur 86 Hausnummern auseinander liegen. Doch das mit gutem Grund: Der Asiate mit thailändischen Spezialitäten ist beliebt und bietet ein mehr als faires Preis-Leistungs-Angebot – alles stets fix und frisch zubereitet.

Die kleinen Portionen sind schon riesig und machen in der Hohen Luft gerade zur Mittagszeit viele Geschäftsmänner und -frauen pappsatt. Gebratene Nudeln (klein) kosten Geldbeutel schonende 2,50 Euro, Rindfleisch Chop Suey 4 Euro (klein) und 5,50 Euro groß, die Suppe Tom Kah Gai 2,50 Euro (klein) und ein Pad Thai 5 Euro (klein). Wie gesagt, eine kleine Portion gleicht im Belachan Express einer normalen bis großen Portion anderorts. Und ein Pöttchen scharfe Chilisauce ist immer inklusive. 

PS: Das Pad Thai hat natürlich Erdnüsse obenauf!

Belachan Express
Hoheluftchausse 15 und 91
20253 Hamburg

 

Das könnte Euch auch interessieren:

Folge mir:

maedchenfuerallefaelle

Online-Redakteurin & Digitales bei selbstständig
(28, Mensch, beruflich digital unterwegs)
Seit 2012 schreibe ich hobbymäßig dieses Blog über Hamburg mit Tipps zu Restaurants, Bistros, Cafès, Läden, Clubs und mehr. Ich schreibe über das was mir begegnet und wo mein Leben mich so hintreibt. Nicht mehr, nicht weniger. Ohne Ziel.
Folge mir:

Letzte Artikel von maedchenfuerallefaelle (Alle anzeigen)

Ein Gedanke zu „Imbiss: Belachan Express

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.