Hamburg: regional essen und einkaufen

(c) Rabea Ganz

Immer mehr Menschen möchten sich nachhaltig ernähren: Manche setzen dabei auf biologische Lebensmittel, andere auf regionale Produkte. In diesem Artikel findet ihr regionale Produzenten für sämtliche Lebensmittel. Und Hinweise, was beim regionalen Essen und Einkaufen beachtet werden kann.

Regional zu essen ist nicht einfach, wenn es richtig gemacht wird. Denn auch auf Wochenmärkten lassen sich viele Lebensmittel finden, die aus dem Ausland importiert wurden. So stammen beispielsweise Bananen aus Südamerika oder Zitronen aus Spanien – auch an Bioständen.

In Supermärkten ist die Auswahl an wirklich regionalen Produkten ebenfalls beschränkt. Deshalb kann regionales Einkaufen auch Verzicht bedeuten.Wie das Aussetzen von exotischen Früchten, Schokolade oder Kaffee. Auch sind manche Lebensmittel regional ggf. schwer zu beschaffen: Zucker, Hefe oder Salz sind dafür beispielhaft.

 Kleiner Exkurs

Für eine ausschließlich regionale Ernährung muss vor allem eines investiert werden: Zeit!

Wer sich ausschließlich regional ernähren möchte, muss auch mehr Zeit für die Nahrungsbeschaffung und die Speisenzubereitung einkalkulieren sowie größere Strecken mit dem Auto bewältigen. Manche setzten sich dafür einen Radius: 30, 50, 100 oder 200 Kilometer. Aber auch hierbei gilt zu beachten, dass Teile von Produkten nicht aus der Region stammen können. Sich ausschließlich regional zu ernähren ist also ein knifflige Angelegenheit.

In meiner Auflistung findet ihr Lebensmittelproduzenten aus Hamburg und der Umgebung mit einem Radius von bis zu 120 Kilometern. Hierbei kann ich nicht garantieren, dass alle ausschließlich regionale Produkte verwenden (sicherlich nicht), aber es sind gute Produzenten mit hohem regionalen Faktor.

Brot & süßes Backwerk | Butter | Eier | Fisch | Fleisch | Gemüse | Honig | Joghurt | Käse | Kräuter | Milch | Mehl & Schrot | Obst |  Öl | Quark | Saft | Salz | Schmand | Sahne | Spirituosen | Zucker

Brot & süßes Backwerk

Butter

Tipp: Butter selber machen
Sahne (s.u.) in ein hohes Gefäß geben und mit den Rührbesen des Handmixers aufschlagen, bis sich Butter bildet. Alternativ die Sahne in ein geschlossenes Gefäß mit großer Öffnung geben und mit Muskelkraft zu Butter schütteln.

Eier

Fisch

Fleisch

Gemüse

Hinweis: Bitte bedenkt, dass viele Gemüse- und Obstarten an einem Wochenmarktstand nicht in der Region produziert werden. Beispielsweise Bananen, Zitronen oder Ähnliches. Bei Unsicherheiten fragt beim Verkäufer nach, er sollte seine regionalen Produkte eigentlich kennen.

Honig

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=JuMTcALljQw]

Joghurt

Käse

Kräuter

  • Samstags verkauft ein netter, junger Mann parallel zur Flohschanze Wildkräuter; Ort: zwischen Beckstraße und Neuer Kamp – eine Gasse mit Hauseingängen; zirka April bis Mitte September.
  • Bauckhöfe Amelinghausen
    Ort: Amelinghausen (60 km von HH)

Milch

Mehl & Schrot

Obst

  • Hof Timmermann
    Ort: Sülldorf (16 km von HH)
  • Obsthof Matthies
    Ort: Jork (33 km von Hamburg)
  • Wochenmärkte in Hamburg (bitte bedenkt, dass viele Gemüse- und Obstarten an einem Wochenmarktstand nicht aus der Region kommen. Bsp. Bananen, Zitronen etc. Bei Unsicherheiten fragt beim Verkäufer nach, er sollte seine regionalen Produkte eigentlich kennen.)

Quark

Öl

Saft

Sahne

Salz

Schmand

Spirituosen

Zucker

  • Nordzucker
    Ort: Werk in Uelzen (93 km von HH); auch in Supermärkten erhältlich

*Diese Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Folge mir:

maedchenfuerallefaelle

Online-Redakteurin & Digitales bei selbstständig
(28, Mensch, beruflich digital unterwegs)
Seit 2012 schreibe ich hobbymäßig dieses Blog über Hamburg mit Tipps zu Restaurants, Bistros, Cafès, Läden, Clubs und mehr. Ich schreibe über das was mir begegnet und wo mein Leben mich so hintreibt. Nicht mehr, nicht weniger. Ohne Ziel.
Folge mir:

Letzte Artikel von maedchenfuerallefaelle (Alle anzeigen)

Ein Gedanke zu „Hamburg: regional essen und einkaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.