Waschbar: Laundrette

Wer kennt das nicht: Nur mal eben schnell Wäsche waschen – und schwupps, ist eine Stunde Zeit weg. Wer das Prozedere mit etwas angenehmen verbinden möchte, kann in Ottensen in die Waschbar „Laundrette“ einkehren. Denn mit Kaffee oder Cocktail wäscht es sich geselliger.

Wäsche und Drinks

Dunkel wirkt die Laundrette auf den ersten Blick. Im vorderen Teil befindet sich eine reich mit Alkoholika bestückte Bar, im hinteren Sektor stehen Waschmaschinen und Trockner. Ein Mann mit Laptop sitzt am Nachbartisch, zwei Frauen gegenüber gicksern beim Sektchen. Die Waschbar ist ein Treffpunkt, die Menschen wirken vertraut miteinander.

Auch meine Begleitung ist gelegentlich hier, wenn sich dank Zuwachs die Wäsche so auftürmt, dass der Wäscheständer in der Wohnung nicht zum Trocknen reicht. Es ist Januar und wir bekommen zu unserem Kaffee noch einen kleinen Schokoladen-Nikolaus gereicht. Es wird halt nicht so eng gesehen. Warum auch?

Die Menschen kommen und gehen und man versumpft hier etwas, während man auf die Wäsche wartet. Zeit fließen lassen. Auch wenn das drumherum in Ottensen immer szeniger wird, scheint die Zeit in der Waschbar langsamer zu laufen.

Gelegentlich finden hier Lesungen oder Konzerte statt. 

Waschzeiten

Täglich ab 8.30, So – Feiertag ab 10.00, Do – Sa bis 20.00 Uhr, So – Mi mind. 23.00

Preise

Waschen (7 kg-Maschine): 3,50 €
Trocknen (10 Min.): 0,50 €

Laundrette
Ottenser Hauptstraße 56
22765 Hamburg

Folge mir:

maedchenfuerallefaelle

Online-Redakteurin & Digitales bei selbstständig
(28, Mensch, beruflich digital unterwegs)
Seit 2012 schreibe ich hobbymäßig dieses Blog über Hamburg mit Tipps zu Restaurants, Bistros, Cafès, Läden, Clubs und mehr. Ich schreibe über das was mir begegnet und wo mein Leben mich so hintreibt. Nicht mehr, nicht weniger. Ohne Ziel.
Folge mir:

Letzte Artikel von maedchenfuerallefaelle (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.